Beliebte Artikel

Palma de Mallorca
Palma de Mallorca Palma de Mallorca

Natur
Natur Natur

Strände
Strände Strände

Nachtleben im Mallorca-Lexikon

Auch im Winter feiert man in der mallorquinischen Metropole weiter. Während an der Küste die Touristenbars und Diskotheken wie das „Oberbayern“ in den Wintermonaten schließen, pulsiert das winterliche Nachtleben in der Innenstadt in Palma immer noch. Hunderte von Bars und Diskotheken locken die Nachtschwärmer an. Außerdem gibt es kleine Konzerte mit Livemusik oder Kabarett. Der Passeig Maritim ist der Ausgangsort für Palmas Nachtleben. Er beginnt unterhalb von Sa Seu und erstreckt sich bis zum Fährhafen. Anders als an der Küste gehen hier vor allem auch die Einheimischen aus, einige internationale Gäste mischen sich unter das Volk. Oft füllen sich die Diskos und Bars erst nach Mitternacht langsam, da unter den Mallorquinern erst sehr spät erst gegessen wird. Ein Hot-Spot in der Altstadt ist Sa Llotja- um den Platz herum gibt es viele Restaurants, Pubs und Tapas-Bars. Man kann Cocktails trinken und Jazzmusik oder auch Flamenco hören: Musiker geben live kleine Konzerte. Die Rennbahn am Passeig ist besonders schick und beginnt am Gran Cafe Cappuccino. In der Nähe gibt es auch einen Irish-Pub, eine Szenekneipe mit Bluesmusik, eine brasilianische Bar mit Bossa Nova und Sambarhythmen und viele Restaurants und Bars. In der Nähe des Auditoriums mit den größten Fest- und Konzertsälen der Stadt befindet sich das Tito- eine Nobeldisko mit Tradition. In den letzten Jahren sehr heiß gehandelt wird das Arbeiter- und Fischerviertel Santa Catalina. Es gibt viele Musikpubs hier, internationale Küche und Cafébars. Das Hafenviertel El Terreno ist in den letzten Jahren von den jungen Nachtschwärmern wiederentdeckt worden. House-und Technorhythmen geben hier den Ton an.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen
Hauptstadt: Palma
Größte Gemeinde: Palma
Amtssprachen: Katalanisch sowie natürlich Spanisch
Einwohner: ~814.000
Fläche: 3.603,7155 km²
Hymne: La Balanguera
Gemeinden: 53
Höchste Erhebung: 1.445m