Beliebte Artikel

Strände
Strände Strände

Palma de Mallorca
Palma de Mallorca Palma de Mallorca

Natur
Natur Natur

Wachtürme im Mallorca-Lexikon

Wenn man die Geschichte von Mallorca liest, stellt man fest, dass es immer wieder unter den Angriffen von Piraten zu leiden hatte. Deshalb wurden auf der gesamten Insel verteilt zahlreiche Wachtürme errichtet, um das Herannahen von Piraten vorzeitig zu erkennen und sich zur Verteidigung setzen zu können. Diese Bauten erinnern in ihrer Form ein wenig an Boote. Einige dieser Wachtürme auf Mallorca sind noch heute komplett oder als Ruinen erhalten und können ohne weiteres besichtigt werden. Dieses Angebot nutzen die Touristen sehr gerne. Seit dem 19. Jahrhundert wird Mallorca von Touristen besiedelt. Die Insel fiel 1936 während des Spanischen Bürgerkriegs in den Machtbereich der Falange. In den 60ern begann sich der Massentourismus auf Mallorca auszubreiten. Im Jahr 1978 wurde Mallorca zusammen mit dem Rest Spanien zur parlamentarischen Monarchie ernannt. Seit dem Jahr 1983 sind die Balearen eine autonome Region.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen
Hauptstadt: Palma
Größte Gemeinde: Palma
Amtssprachen: Katalanisch sowie natürlich Spanisch
Einwohner: ~814.000
Fläche: 3.603,7155 km²
Hymne: La Balanguera
Gemeinden: 53
Höchste Erhebung: 1.445m